FSR-Protokoll Nr. 482 (29.01.2019)

29.01.2019, 14:16 - 15:02 Jonas Zohren (Protokoll), Jasmin Selchow (Beschlussbuch) Hendrik Reichenberg


Anwesend

  • Hendrik Fuchs
  • Dino Kussy
  • David Mehren
  • Hendrik Reichenberg
  • Benjamin Richter
  • Jasmin Selchow
  • Fabian Winter
  • Jonas Zohren

Abwesend

  • Felix Thran (e)
  • Jasmin Bruns (e)
  • Pauline Speckmann (e)
  • Nicolas Lenz (e)
  • Matthias Schaffartzik (e)
  • Sebastian Peisker (e)
  • Jennifer Pham (e)
  • Hendrik Klöß (e)

Gäste

  • Timo Cramer
  • Jens Koch
  • Jakob Vogt

ToDos

Alt

  • Hendrik Reichenberg: SIM Karte von Netzclub besorgen (in Arbeit)
  • Hendrik Reichenberg: FSRler Plakat (in Arbeit)
  • Hendrik Klöß: Küchentücher (erledigt)
  • Dino Kussy: 2 PA-Lautsprecherkabel bestellen (in Arbeit)
  • Benjamin Richter: Schilder in lernräumen aufhängen (in Arbeit)
  • Benjamin Richter: Schilder für Küche aufhängen (erledigt)
  • Vorstand: Inventarliste für die FSBs erstellen (in Arbeit)
  • Alle: Kühlschrank ausräumen und Daten aktualisieren (ausgesetzt)

Neu

  • Irgendwer: Kühlschrank ausmisten

Protokolle

Der FsR Informatik beschließt die Protokolle 452 v3, 454 v3, 456 v3 vom 23.01.2019 vorbehaltlich redaktioneller Änderungen.
Ja: 7 Nein: 0 Enthaltung: 1 ➡️ Angenommen
Der FsR Informatik beschließt das Protokoll 481 in der Version 2 vom 24.01.2019 vorbehaltlich redaktioneller Änderungen.
Ja: 7 Nein: 0 Enthaltung: 1 ➡️ Angenommen

Post

  • VDI-Nachrichten -> ausgelegt.

Mails

nichts relevantes

Berichte

  • Jakob Vogt (Fakultätsrat):
    • Prof. Müller tritt als Prodekan zurück (und wird daher die HaSt nicht mehr betreuen), Prof. Buchholz wird sein Nachfolger als Prodekan Finanzen.
    • Zur Zeit laufen 7 Berufungskomissionen, davon ist eine nahe dem Abschluss.
  • Jakob Vogt (O-Phase):
    • O-Phase Teameranmeldung ist offen, diesen Donnerstag findet das erste Treffen statt.
  • David Mehren:
    • Am 23.2. in der OH12 und am 2.3. in der OH14 kann es von 7:30 bis 12:00 zu Unterbrechungen kommen. Die kann auch zu Einschränkungen unserer EDV-Dienste führen.
    • Es wurden diverse Updates auf den Fachschaftssystemen durchgeführt.
    • Caffeine-And-Code-Vorbereitung läuft gut, seit heute morgen haben sich schon 2980 Studis angemeldet.
  • Hendrik Reichenberg:
    • Der nächste Toilettenbiber soll Anfang Februar erscheinen.
    • Der nächste BigBang (Party von/mit den Physikern & E-Technikern) wird wahrscheinlich nicht stattfinden können, da bisher keine Ersatzlocation für den Physik-Innenhof gefunden wurde.
  • Hendrik Fuchs:
    • Dürfen FsRler weiter die Küche benutzen? -> Ja.

Finanzierung O-Phase SoSe19

Vorstellung: Die O-Phase steht an und es wird der O-Phasen-übliche Vorschuss von 2000€ zur Organisation benötigt. Mit der HaSt und der Alumni wurde bereits gesprochen und ihr Finanzierungsanteil geklärt. Es wird mit weniger Erstsemestern als sonst gerechnet, von daher sollte diese O-Phase mit weniger Geld auskommen. Für Einkäufe wurden erfahrene Teamer engagiert.

Diskussion:

  • Steht das Materna-Sponsoring schon fest?
    • Nein, aber das Telefonat ist schon fest geplant, ansonsten stehen noch andere Firmen zur Verfügung.
Der FsR stellt 2000€ für die Sommer-O-Phase 2019 zur Verfügung. Ein Großteil des Geldes wird zurückerwartet.
Ja: 8 Nein: 0 Enthaltung: 0 ➡️ Angenommen

“Datenschleuder”-Abo

Vorstellung: Am Montag dem 21. zeigte der UFC die CCC-Doku “All Creatures Welcome”. Zu dieser Gelegenheit lagen zwei Ausgaben der “Datenschleuder” aus. Da wir als Informatikfachschaft durchaus ein Interesse an den Themen haben, würde ich diese gerne abonnnieren. 8 Ausgaben würden uns 32€ kosten.

Diskussion:

  • Kann man auch alte Ausgaben noch beziehen?
    • Ja, kostet dann ca. 5€. Jonas wird seine beiden Ausgaben aber einfach mitbringen
  • Könnte wieder das CZI vermüllen
    • Ist klein und erscheint selten.
Der FsR stellt 35€ für ein Abo des CCC-Magazins “Die Datenschleuder” zur Verfügung.
Ja: 7 Nein: 0 Enthaltung: 1 ➡️ Angenommen

Ausleihliste

Vorstellung: Es fehlt noch der Akkuschrauber auf der internen Ausleihliste. Wir hatten uns bereits darauf geeinigt, diesen aufzunehmen aber nie beschlossen.

Der FsR erweitert die interne Ausleihliste um einen Akkuschrauber mit Zubehör (Pfand 50€). Die 50€ Pfand werden nur fällig, sollte die Maschine das Universitätsgelände verlassen.
Ja: 8 Nein: 0 Enthaltung: 0 ➡️ Angenommen

Sonstiges

  • Benjamin Richter: Wir sollten die FsR-Wahl zeitnah ausschreiben und Bewerber suchen, damit wir frühzeitig (potentiell) neue FsRler mit auf die geplante Klausurtagung nehmen können.
  • Hendrik Reichenberg: Tragt euch in die Liste der Sprechstunden in der Vorlesungsfreien Zeit ein.
  • David Mehren: Es werden gerne noch Helfer für das Caffeine-And-Code am 14.02. aufgenommen.

Newsletter

  • Caffeine-And-Code-Einladung
  • Wollt ihr in den FsR? Meldet euch mal im Büro oder per Mail, damit wir uns schon mal zu Beginn des nächsten Semesters mit euch abstimmen können.
  • Viel Erfolg bei den Klausuren
  • Rückmeldung, AStA hilft wenn’s knapp ist (Härtefall).
  • Küchenhelfer gesucht.

Download als PDF