FSR-Protokoll Nr. 493 (14.05.2019)

14.05.2019, 14:20 - 15:05 Jonas Zohren (Protokoll), Jasmin Selchow (Beschlussbuch) Nicolas Lenz


Anwesend

  • Jasmin Bruns
  • Hendrik Klöß
  • Dino Kussy
  • Nicolas Lenz
  • David Mehren
  • Benni Richter
  • Jasmin Selchow
  • Fabian Winter
  • Jonas Zohren
  • Sebastian Peisker (ab 14:45)

Abwesend

  • Matthias Schaffartzik
  • Felix Thran
  • Pauline Speckmann
  • Hendrik Reichenberg
  • Jennifer Pham
  • Hendrik Fuchs

Gäste

  • Tim Garstecki
  • Sebastian Hauer

ToDos

Alt

  • Hendrik R.: SIM Karte von $Anbieter besorgen (in Arbeit)
  • Hendrik R.: FSRler Plakat (in Arbeit)
  • Paupi S.: Küchentücher (Dauer-ToDo, sucht noch Waschmittel)
  • Benni: Schilder in Lernräumen aufhängen (in Arbeit, nach der FVV)
  • Vorstand: Inventarliste für die FSBs erstellen (in Arbeit)
  • Alle: Kühlschrank ausräumen und Daten aktualisieren (immer dienstags) -> Heute Nicolas

Protokolle

Der FsR beschließt das Protokoll 492 in der Version 3 vom 07.05.2019, vorbehaltlich redaktioneller Änderungen.
Ja: 7 Nein: 0 Enthaltung: 1 ➡️ Angenommen

Post

  • FIfF: Kommunikation-Zeitschrift -> ausgelegt
  • Metro-Werbung -> weggelegt

Mails

  • do-camp-ing: Das “Treffen mit den Studierenden” findet am Mittwoch, 17. Juli 2019, ab 20:00 Uhr im “do-camp-ing”-Zelt auf dem Nord Campus statt. Wir sollten jemanden da hin schicken. -> Wer macht das?
    • Wir versuchen 2 Leute (unter anderem Lukas K) hinzuschicken.
  • DoKoLL: Fragen nach O-Phasen Terminen -> wird geschickt.
  • StuPa: Die nächste Sitzung findet am 22. Mai 2019 ab 18:15 Uhr statt.

Berichte

  • Hendrik Klöß:
    • Am Wochenende fand die Dortmunder Nachtschicht statt.
  • Philip Molares:
    • Fakultätsratprotokolle des letzen Jahres sind nun auch online verfügbar.
    • Die Berufungskommission für den Ersatz von Prof. Spinczyk („Systemsoftware“) ist in den letzten Zügen, mit etwas Glück könnten wir im nächsten WS schon einen neuen Professor haben.
  • David Mehren:
    • Eine Landing-Page für fachschaften.org wurde von David händisch erstellt, mit etwas Glück ist sie bereits morgen deployed.
    • Alex und Josef aus der FOSS-AG wurden von ihm schon als potentielle FVV-FSR-Wahlhelfer rekrutiert. Sie wurden in die Bedienung der Scan-Software für die Wahlzettel eingewiesen.
  • Jonas Zohren:
    • Die FVV-Vorbereitung läuft.
  • Dino Kussy:
    • Was ist mit den FVV-Wahlunterlagen? -> David kümmert sich nachher darum.
  • Fabian Winter:
    • Den PG-Vortrag der FS werden Bianca und Hauer nun zusammen halten.
  • Benni Richter:
    • Die FS-Party „Infotron“ hat nun fertige Designs für Plakate und Eintrittskarten.
    • Ab dem 13.06.19 wird auf dem Campus plakatiert, früher ist es uns nicht erlaubt.
    • Alle FSRler sind herzlich eingeladen Leute zum Helfen zu rekrutieren.
    • Eventuell sponsort nun auch mindsquare die Party, damit wäre bereits ein großer Teil der Ausgaben gedeckt.
  • Jakob Vogt:
    • Die Kassenprüfung der Fachschaft wurde gestern durchgeführt, es gibt bisher keine größeren Beanstandungen.
  • Lukas Kidin:
    • Die Alumni richteten letzte Woche einen Git-Workshop aus, dieser wurde gut aufgenommen. Eine baldige Wiederholung (für die Leute auf der Warteliste) ist in Aussicht gestellt worden.
  • Nicolas Lenz:
    • Der Vortrag „Social Engineering“ am 09.05.19 (in Kooperation mit der Firma Brunell) wurde positiv aufgenommen, die Werbung hat sich absolut im Rahmen gehalten und man würde ein derartiges Event gerne wiederholen.

250€ für den Karaoke-Cocktail-Abend

Vorstellung: Für den Cocktail-Karaoke-Abend am 24.05.19 benötigt die Event-AG rund 250€ (inklusive Puffer) für den Einkauf der Zutaten. Die Cocktails sollen kostendeckend verkauft werden.

Diskussion:

  • Bitte rechnet sämtliche Mehrwertsteuern mit ein ;)
Der FSR stellt 250€ für das Rahmenprogramm eines Karaoke-Abends zur Verfügung.
Ja: 8 Nein: 0 Enthaltung: 0 ➡️ Angenommen

FsRK-Fragenkatalog Dezernat 6

Vorstellung:

Der vorhergegangenen Mail von Maddog ist an sich nichts hinzuzufügen. Zur nächsten FsRK-Sitzung wird ein Dezernat-6-Vertreter anwesend sein, es wurde vorgeschlagen dafür bereits im Vorhinein einen Fragenkatalog an das Dezernat 6 zu schicken, damit sie sich bereits vorbereiten können. Unsere FsRK-Abgesandten bereiten sich gedanklich schon einmal darauf vor und steuern eventuell eigene Fragen bei.

Diskussion:

O-Phasen-Motto WiSe 1920

Vorstellung: Die Teameranmeldung wurde erstellt, lediglich das Motto “My little Beaver - Turing is magic” könnte von manchen Leuten nicht so gut aufgenommen werden.

Diskussion:

  • Dieses Motto sollte als „Drohung“ auf der FVV vorgeschlagen werden, da wir bisher kein n-Gestirn für diese O-Phase haben.
    • Das ist auf der FVV wahrscheinlich keine gute Idee, das streckt das nur in die Länge. Das Motto wird daher morgen auch bitte nicht disskutiert.
    • Das Troll-Motto könnte dennoch Leute motivieren sich doch als n-Gestirn aufzustellen.
      • Wir haben da schon Arbeit reingesteckt, lasst uns das jetzt einfach als FSR durchfüren.
  • Alternativer Mottovorschlag: „The Imperial Merge - May the –force be with you“.
    • Verstehen die meistens Erstis das Motto überhaupt?
      • Wahrscheinlich nicht, aber das war auch schon bei älteren Mottos so.
      • Das tut dem Spaß der O-Phase normalerweise keinen Abklang.
      • Das Motto ist sowieso meistens primär für die Teamer gedacht.

Fazit: Die Anwesenden unterstützen im Konsens das Motto „The Imperial Merge - May the –force be with you“.

Sonstiges

  • FSRler und Gremienleute werden gebeten ihre FVV-Vorbereitungen abzuschließen.

Newsletter

  • FVV morgen.
  • Infotron: Helfer werden gesucht, nährere Infos bei Benni.

Download als PDF