FSR-Protokoll Nr. 549 (10.11.2020)

10.11.2020, 12:16 - 13:05 Jonas Zohren (Protokoll), - (Beschlussbuch) Nicolas Lenz


Anwesenheiten (klicken zum ausklappen)

Anwesend

  • David Mehren
  • Felix Thran
  • Jasmin Bruns
  • Jasmin Selchow
  • Jonas Zohren
  • Julian Hankel
  • Lukas Kidin
  • Lukas Schröder
  • Matthias Schaffartzik
  • Nicolas Lenz
  • Benjamin Richter (ab 12:55)

Abwesend

  • Dino Kussy (e)
  • Hendrik Reichenberg (e)
  • Jennifer Pham (e)
  • Hendrik Fuchs

Gäste

  • Felix Schäfer (Admin)
  • Philip Molares (Admin)
  • Sebastian Lukas Hauer
  • Fabian Winter
  • Timuçin Boldt (ab 13:04)

Post

  • Dicke & Partner: Rechnung O-Phasen-Masken → Wurde bezahlt.

Mails

  • PlasmaService: Aufruf zum Teilen eines Beitrages, der die Plasmaengpässe thematisiert (Ticket #1627) → Sollen wir das selbst verteilen (ohne Referenz zu PlasmaService)?
    • Wir verbreiten den Beitrag einmal selbst via Mailingliste

Berichte

  • Die Admins:
    • Die KIF lief gut.
  • David Mehren:
    • Die in der letzten Sitzung beschlossene Mail zu Rein-Vor-Ort-Veranstaltungen wurde versendet.
      • Stefan hatte dazu einige Nachfragen, die beantwortet wurden
      • Zumindest IT-Recht wird jetzt auch per Zoom gestreamt.
    • Die KIF hat stattgefunden und David und andere Leute waren beim AK Datenschutz. Es wird nun geguckt, was wir bei uns verbessern können.
  • Matthias Schaffartzik:
    • Hat letzte Woche an der FsRK teilgenommen:
      • Es wurde über die letzte O-Phase geredet, bei den meisten Fachschaften scheinen die meisten Studis diese gut angenommen zu haben.
      • Einige Module bestehen auf eine “Online-Anweseneheit”, indem sie die Kamera verpflichtend angeschaltet haben müssen, der AStA kümmert sich drum.
      • Matthias wird jetzt von der FSrK zur Uni-Lehreverbesserungskommission entsandt. Unter anderem wurde der Uni dort empfohlen Mentoring auf Uni-Ebene für Menschen mit Behinderung anzubieten, das Fremdsprachenangebot auszubauen, und eine “Career-Service-Platform” der Uni einzurichten. Außerdem bereitet die Uni wohl(auch schon seit vor Corona) eine E-Prüfungsplatform vor. Die Kommission empfiehlt der Uni, die Lehrenden da entsprechend zu Coachen.
  • Jonas Zohren:
    • Die Alumni sollten jetzt die O-Phasen-Shirts bezahlt haben. Damit sind so langsam alle O-Phasen-Finanzen durch. Die Masken kosteten knapp 1.600, wir nahmen knapp 1.900 durch Sponsoring ein.
    • Die Fachschaft hat nun (neben Twitter) auch einen Mastodon-Account [@fsinfo_tudo@kif.rocks](https://toot.kif.rocks/@fsinfo_tudo), die Anmeldedaten sind im FSR-Meta-Wiki.
  • Lukas Kidin:
    • Die Nominierung vom Lehrpreis (Prof. Thomas Schwentick, GTI) ist raus, wir hoffen aufs Beste.
  • Nicolas Lenz:
    • Statistik und WiMas haben eine FVV online abgehalten. Recht bizarr ist, dass sie wohl auf der Online-FVV via Zoom eine neue Satzung beschlossen, die es erlaubte, dann online einen neuen FSR zu wählen. Scheinbar geschah das mit dem Segen der FsRK.
      • Matthias fragt einmal bei der FSrK-Beauftragten nach, eventuell können wir dann ja auch eine FVV so abhalten.
        • Es wurde wohl doch jeweils kein neuer FSR gewählt.

KIF 49,5 Dortmund

Vorstellung:

Für die KIF 49,5 gibt es bisher keine Bewerber. Da für die KIF in Dortmund bereits das meiste vorbereitet war, würde eine Untermenge der alten Orga (genaues folgt) gemeinsam mit dem KIF e.V. diese Konzepte wieder hochziehen. Mit gewisser Wahrscheinlichkeit würde das finanzielle dabei vollständig über den e.V. laufen.

Zur Ausrichtung in Dortmund benötigen wir allerdings die FS Info als offiziellen Veranstalter, insbesondere Zwecks Raumbuchung , Versicherung und Engelwerbung.

Ziel/Gewünschte Entscheidung am Ende der Diskussion/des TOPs:

Wir hätten gerne die FS Info im Rücken, um vor der Uni entsprechend auftreten zu können.

Beschlussvorlage: Der FSR Informatik beauftragt (hier Gruppe Menschen einfügen) mit der Planung der KIF 49,5 in Dortmund.

Diskussion vor der Sitzung:

  • Felix Schäfer: Gruppe Menschen wären von uns hauptsächlich Felix Thran, Nele und ich. Wir holen uns noch externe Hilfe für verschiedene Dinge ein. Finanzielle wäre "BMBF-Förderung" und "falls nötig zusätzliche Förderung vom KIF e.V., z.B. für Catering statt selbst-kochen usw.". Falls irgendjemand noch Bock auf Sponsoring einwerben hat sagen wir nicht nein, ist aber nicht als Core und als nötig geplant.

Diskussion:

  • Da wir ja die Planung der ausgefallenen Vor-Ort-KIF noch in der Schublade haben, sollte das echt nicht so schwer sein.

Der FSR Informatik beauftragt Felix Thran, Felix Schäfer und Nele Kissler mit der Planung der KIF 49,5 in Dortmund.
Ja: 6 Nein: 0 Enthaltung: 5 ➡️ Angenommen

Sonstiges

  • Lukas Schröder: Neue Sofas im CZI
    • Lukas will herausfinden, wie viel das genau kostet.
    • Es wird angemerkt, dass das erst nach der Corona-Sperrung angeschafft werden soll.
      • Während da keine Leute rumwuseln kann man gut und in Ruhe Möbel austauschen.
  • Lukas Kidin: Nicolas soll mal eine Umfrage nach einem neuen Sitzungstermin suchen

ToDos

Alt

  • David Mehren, Jonas Zohren, Matthias Schaffartzik: Datenschutz verbessern (In Arbeit, meta#84)
  • Nicolas Lenz: Neuen Professor:innen Gespräche anbieten (In Arbeit, meta#79)
  • Nicolas Lenz: Teamstruktur umsetzen (In Arbeit, meta#70)
  • David Mehren: Küchenfeewerbung (Ausgesetzt, meta#59)
  • Jonas Zohren: Protokoll-Presets auf Knopfdruck (In Arbeit, meta#45)

Download als PDF