FSR-Protokoll Nr. 611 (20.05.2022)

20.05.2022, 16:20 - 16:52 Falk Rehse (Protokoll), - (Beschlussbuch) Fabian Winter


Anwesenheiten (klicken zum ausklappen)

Anwesend

  • Fabian Winter
  • Falk Rehse
  • Jasmin Bruns
  • Marlon Bagans
  • Philipp Lehnert
  • Timuçin Boldt
  • Viktoria Braune

Abwesend

  • Ann-Cathrin Dienhof
  • Lukas Kidin

Gäste


Post

Keine relevante Post.

Mails

Berichte

Teams

  • Vorstand
    • Zugangsberechtigungen für Sparkasse sind in Arbeit
    • Gebäudezugänge sind in Arbeit
      • Stefan hat die Liste der Personen
  • Orga
    • Nichts relevantes zu berichten
  • Studienberatung
    • Nichts relevantes zu berichten
  • Öffentlichkeit
    • FooBar soll wiederbelebt werden
      • neues Logo ist in Planung
  • Kommunikation
    • Nichts relevantes zu berichten
  • Events
    • es soll ein fachschaftsinternes Sommerfest geben
  • Admins
    • Nichts relevantes zu berichten
  • Protokolle
    • Protokollvorlagengenerator muss umgezogen werden, da Jonas aus dem FSR ausgeschieden ist
  • FsRK
    • Untestützung für FinRefs durch FSBs bei Kassenprüfung
    • Möglichkeit für eine How-To-Finanzen-Ag mit dem AStA zusammen
    • Es wurden großflächig Drucker abgeschafft, einzige Möglichkeit zu drucken aktuell in der zentralen Vervielfältigung
    • Verfügungsmitteltopf
      • Weitere Infos hierzu folgen
    • FS Erziehungswissenschaften sucht Hilfe bei der Planung für eine Party

Einzelpersonen

  • Ann-Cathrin Dienhof:
    • Ich hab wegen der NFC-Tags die Firma angeschrieben. 50 Stück sind kein Problem. Ich bestelle morgen und es soll in 3-4 Tagen gedruckt werden.

Neues Sofa fürs CZI

Vorstellung:

Die alten Sofas wurden vor dem Streichen des CZI entsorgt, da sie zu kaputt waren um sie weiter zu benutzen. Da nun allerdings das Semester vor Ort losgeht, soll eine neue Sofakombination besorgt werden. Sie soll möglichst flexibel kombinierbar sein, sodass sie auch in einzelnen Sitzgruppen im Foyer nutzbar wäre. Zudem soll sie den verfügbaren Platz über die Ecke mit drei Metern auf der linken und vier Metern auf der rechten Seite möglichst gut ausfüllen und natürlich schön aussehen und möglichst lange halten.

Timuçin hat sich im Vorfeld verschiedene Angebote angeschaut und schlägt nach einer FSR-internen Besprechung die Sofakombination von Cubit vor. Drei Angebote wurden zudem mit dem TOP eingereicht.

Bei den Angeboten handelt es sich um Sofas von:

  • Cubtit für 6.582,60 € abzüglich des Betrags, den wir schon für das Sofamuster gezahlt haben (Angebot)
  • Kautsch für 4.436,15 € (Angebot)
  • Masscouch für 8.350,00 € (Angebot)

Ziel/Gewünschte Entscheidung am Ende der Diskussion/des TOPs: Es wird sich auf das passendste Sofa geeinigt und Geld für den Kauf beschlossen.

Beschlussvorlage: Der FSR Informatik stellt bis zu x€ für die Anschaffung einer neuen Sofakombination von $Anbieter, wie sie aus dem vorliegendem Angebot hervorgeht, für den Fachschaftsraum zur Verfügung.

Diskussion:

  • es gibt die Idee, die Sofen Hälfte / Hälfte in grün / lila zu bestellen
  • die Farbfrage soll über Messenger bis zum Anfang der nächsten Woche geklärt werden

Vertagt auf die nächste Sitzung.

Headsets fürs Büro und zum Ausleihen

Vorstellung:

Es fiel eben im Büro auf, dass es praktisch wäre, Headsets im Büro zu haben, um zb. mal mehr oder weniger spontan an einem Online-Meeting teilzunehmen. Ich dachte zb an dieses, dass es für ca. 168€ gibt. Das müsste als Handgeld ausgezahlt werden.

Ziel/Gewünschte Entscheidung am Ende der Diskussion/des TOPs:

Wir besorgen zwei(?) Headsets.

Beschlussvorlage: Der Fachschaftsrat Informatik schafft x Headsets für y€ zur Teilnahme an Videokonferenzen an.

Diskussion vor der Sitzung:

  • Felix Schäfer: Ich glaube ich würde entweder nur kabelgebundene oder maximal 1 BT-Headset nehmen. Gründe: Kosten, Zuverlässigkeit, Aufladenotwendigkeit, komische Linux-Nutzende mit kaputtem Bluetooth.
  • Felix Schäfer: Beim Punkt der Kosten auch relevant: Bei einem 150+€-Teil wäre vermutlich Pfand angebracht, was bei der Ausleihe dann den Aufwand erhöht. So ein <50€-Teil mit Kabel kann man auch so rausgeben und am gelben Kasten im CZI zurückgeben lassen. Und wenn's mal weg ist, ärgerlich, aber nicht 170€-ärgerlich.
  • Timuçin Boldt: Ja das stimmt durchaus. Ich hab noch an Studis mit Handys gedacht, da ist Bluetooth noch ganz praktisch und für den PC gibt es da ja zumindest so Döngel.
  • Felix Schäfer: Leute mit Handy kannst du günstiger mit jeweils einem USB-C-Klinke und Lightning-Klinke Adapter abholen. Vorausgesetzt dein Headset macht Klinke 🤡
  • Matthias Schaffartzik: Außerdem sind on-ears so eine Sache, die Verträgen nicht alle gut. Ich z.b. Krieg davon sehr schnell Kopfschmerzen, entsprechend wäre 2 verschiedene (z.b. ein on-ears und ein over-ears) sehr angenehm :) und nicht alle Verträgen halt auch over-ears, entsprechend wäre eine Auswahl toll 😄 möchte allerdings zu bedenken geben, dass die Idee insgesamt zwar ganz nett ist, aus hygienischer Sicht aber ich mir des ziemlich schwierig vorstelle. Ist vielleicht nicht das angenehmste Gefühl, ein Headset zu nutzen, das von x verschiedenen Leuten genutzt wurde mit unterschiedlichen Hygienestandards. Und normalerweise sollte bei handys ein Headset fast immer eh dabei sein :D und wer Headsets nutzen will, sollte in den 2,5 Jahren Pandemie wahrscheinlich auch längst eins geholt haben^^ Wollt ich nur zu bedenken geben 😄 außerdem erscheinen 150+ Euro für nen Headset bissl viel, gibt z.b. mit dem hier: https://de.jbl.com/JBLQUANTUM100BLK.html?gclid=Cj0KCQjwg_iTBhDrARIsAD3Ib5hDxfzMqqBd42VoJ6AFSdMJm-olHKW7-lPVbseDFcyfQpSSJbhdhscaAke0EALw_wcB&gclsrc=aw.ds eins mit guten Bewertungen, welches unter 40 € kostet. Just saying :D wäre dann auch evtl kein Pfand dann nötig und lässt sich entsprechend günstig dann nachkaufen^^

Diskussion:

  • es soll noch ein neues Angebot gesucht werden

Vertagt auf nächste Sitzung.

Gründung AG

Vorstellung:

Gründung einer Anime/Videospiele-AG. In der soll es darum gehen, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen für alle Anime und Videospiel Freunde. Ein Austausch zu schaffen für allen Modernen- und Retrogaming Themen und dazu noch Animes aller Art.

Zwischendurch soll es auch die Möglichkeit geben gemeinsam Animes zu schauen oder auch zusammen zu zocken.

Ziel/Gewünschte Entscheidung am Ende der Diskussion/des TOPs:

AG kann seine Kanal bei den anderen AG’s mit auflisten. Texte liegen bereits vor.

Diskussion vor der Sitzung:

  • Hendrik Fuchs: Die Gründung einer AG muss nicht durch den FSR laufen.

    Erst wenn man Geld vom FSR haben will muss das zur Sitzung kommen und die AG hat dann auch die Pflicht auf einer FVV zu berichten was sie getan hat und wie die Gelder umgesetzt wurden.

    Es reicht also vollkommen dem FSR eine e-Mail zu schreiben dass diese AG jetzt in's Leben gerufen wurdevon dir und du bitte eine AG-Seite erstellen möchtest im Wiki die dann verlinkt wird.

  • Falk Rehse: Genau, vielleicht habe ich mich vorhin einfach missverständlich ausgedrückt. Du kannst einfach unter oh14.de/ags die AG hinzufügen. Oder du schreibst einen der Admins an, damit jemand aus der AG Bearbeitungsrechte für die Seite im Wiki bekommt.

Diskussion:

  • in den Sitzungen der AG soll über Animes und Gaming-Themen diskutiert werden
  • Wie soll die AG heißen?
    • Anime/Videospiel-AG

Sonstiges

  • Timuçin: Verantwortliche für Teams
    • Falk würde für Team Events berichten
    • Lukas wird Verantwortlicher für Team Kommunikation
    • Fabian stellt sich für Protokolle zur Verfügung
  • Timuçin: Spinde
    • es wurde schon mit dem AStA vereinbart, dass in einigen Gebäuden mit größeren Hörsälen Spinde platziert werden sollen
    • es gibt auch für Fachschaften die Möglichkeit, für sich Spinde zu bekommen
    • wir hätten gern welche bei uns
    • die Form der Spinde steht noch zur Diskussion
    • für langfristiges Mieten von Spinden haben wir zu viele Studierende
    • die Spinde im Sport können entweder mit der Unicard (eventuell auch einem anderen NFC-Tag) oder einem Zahlencode geschlossen werden
  • Timuçin: Foto-Termin
    • der 3.6. zur Sitzungszeit wird als Termin für ein Foto festgelegt
  • Fabian: neutrales Sprühdeo für im Büro?
    • früher gab es im FSR-Büro Sprühdeo zur Ausleihe
    • Fabian kümmert sich

ToDos

Alt

  • Timuçin Boldt: Um ein neues FSR-Foto kümmern (In Arbeit, meta#128)
  • Falk Rehse: FooBar wiederbeleben (In Arbeit, meta#127)
  • Falk Rehse: Neue FSRler motivieren, sich eine Seite im Wiki anzulegen (In Arbeit, meta#126)
  • Lukas Kidin: Bürolichtschalter reparieren (In Arbeit, meta#125)
  • Fabian Winter: Ansprechpartner für die Gesellschaft für Informatik (In Arbeit, meta#124)
  • Fabian Winter: Metro-Karten (In Arbeit, meta#123)
  • : Klausurprotokolle zum Download anbieten (In Arbeit, meta#122)
  • : Glaskasten neben Küchentür: Neuen Sitzungstermin aushängen (Fertig, meta#121)
  • Timuçin Boldt: Werbung für unsere Matrix-Spaces ausdrucken und verteilen (In Arbeit, meta#119)
  • Timuçin Boldt: Zwecks Kasse des Vertrauens beim AStA-Finanzer nachfragen (In Arbeit, meta#118)
  • Lukas Kidin: Wassersprudler in der OH14 (In Arbeit, meta#111)
  • Jasmin Bruns: Neue Sofas fürs CZI (In Arbeit, meta#87)
  • Timuçin Boldt: Neuer Infoscreen (In Arbeit, meta#61)

News

  • Wir haben eine neue AG!
  • Eventuell Werbung für die FooBar am 24.05.

Download als PDF