FSR-Protokoll Nr. 464 (21.08.2018)

21.08.2018, 14:20 - 15:26 Jonas Zohren (Protokoll), Jasmin Bruns (Beschlussbuch) Nicolas Lenz


Anwesend

  • Nicolas Lenz
  • Sebastian Peisker
  • Jonas Zohren
  • Timuçin Boldt
  • Felix Thran
  • Hendrik Klöß
  • Jasmin Bruns
  • Dino Kussy

Abwesend

  • Pauline Speckmann (E)
  • Julia Wucherpfennig (E)
  • Jasmin Selchow (E)
  • Hendrik Fuchs (E)
  • Matthias Schaffartzik (E)
  • Hendrik Reichenberg (K)

Gäste

  • Paul Pinkal

ToDos

Alt

  • Hendrik Reichenberg: SIM Karte von Netzclub besorgen (In Arbeit)
  • Jonas Zohren: Kurzlinkseite im Wiki anpassen (in Arbeit)
  • Hendrik Fuchs: Bei FsRK und AStA nachfragen wie es mit der Selbstbeteiligung bei einem Mietwagen aussieht (in Arbeit)
  • Felix Thran: Gestempelt-Aufkleber für Plakate (in Arbeit -> verantwortung liegt jetzt bei dino)
  • Hendrik Klöss: Schilder in Lernräumen aufhängen (in Arbeit)
  • Hendrik Reichenberg: FSler Plakat (in Arbeit)
  • Felix Thran: Inventarliste für die FsBs erstellen (in Arbeit)
  • Hendrik Reichenberg: Klemmrahmen für den Toilettenbiber (in Arbeit)
  • Hendrik Reichenberg: Büroschränke aufräumen (in Arbeit)
  • Jonas Z: Zeitschriften-Auswahl erstellen (Erledigt)
  • Sebastian P: FFA-Magazine-Mail rumschicken (Erledigt)

Neu

  • Timuçin Boldt: Entsorgung der alten Linux-Magazine aus dem CZI
  • Jonas Zohren: FVV Termin an AStA weiterleiten
  • Hendrik Klöß: Alte Stühle entsorgen.
  • Nicolas Lenz: Logo-Wettbewerb-AK um Eile bitten. evtl. eine Verschiebung erwägen.

Post

  • Materna: Materna GmbH ist jetzt Materna AG, sonst ändert sich nichts
  • Aulandsgesellschaft.de: Themenwoche Digit@lokratie?
  • LitLight: Flyer
  • Metro: Prospekte
  • SushiForYou: 3€-Gutschein

Mails

  • Praktikumsamt: Viel Werbung für diverse Praktika
    • Jonas hat mit Frau Hope telefoniert, sie wird in Zukunft wichtige Infos direkt an die Mailingliste(n) schicken.
  • Vorkurse Mathe: Zwischenstand der Anmeldungen: 71601 Informatik-Erstis (Stand 20.08.)
  • AStA: 11 Seiten Bericht
  • ASta: Benötigt FS-Termine (FVV, etc.)
  • FsRK: Hochschulgesetz-Kampagne
  • Dekanat: 64 Drehstühle am 21.08. geliefert.
  • ZentraleStudienberatung: O-Phasen Material

Berichte

  • Nicolas Lenz:
    • Bitte auf Weiterleitungsbittenmails antworten! Die Vorlage dazu findet man auch im Redmine.
    • Das n-Gestirn wurde gebeten, darauf zu achten, dass nicht bewusst die Fachschaft von Teamern schlecht dargestellt wird. Das ist kontraproduktiv und fördert nicht die Sozialisierung neuer Fachschaftler.
  • Sebastian Peisker:
    • Rechnung vom Linux-Magazin hat 14 Tage auf dem Postweg benötigt, allgemein bitte wenn ihr die Rechnungen einscannt und die Finanzern schickt unbedingt mit Hinweis auf Absender und Herkunft versehen.
  • Jonas Zohren:
    • Küchenhandtücher mit neu gekauftem Waschmittel gewaschen. Manche könnten erneut bei 100° gewaschen werden, da sie immer noch stark müffeln.
    • Neuen Kaffee-Zucker gekauft.
    • Mit Sascha H. über das Protokollschrank-Gehäuse gesprochen, das Computermuseum der Fakultät wird diesen gerne übernehmen, sobald er aus dem CZi entfernt wurde.
    • Eckard Schulte (Leitung IRB) war im FsR-Büro und hat nach dem Protokollschrank-Druckverfahren gefragt, da einige Studis beim IRB gelandet sind. Er ist nicht begeistert von der jetzigen Abrechnungsform und will mit Stefan Dissman reden.
  • Timuçin Boldt:
    • Hat für uns an der FsRK teilgenommen und berichtet:
      • AStA plant eine Haloween-Party, bittet um Beteiligung der Fachschaften.
      • Unabgerufene SBMs werden nach vier Semestern an die FsRK übergeben. Dies teilte der AStA-Finanzer mit. Versäumte SBMs können aber von der FsRK wieder abgefragt werden.
      • Der AStA möchte ca. 3000€ für den Druck der Studiplaner von der FsRK erhalten.
      • Die FsBs bitten darum, bei O-Phasen keinen anderen Alkohol außer Bier auszuschenken.
      • Der AStA will während der O-Phasen zu den Fachschaften kommen um sich vorstellen.
      • Glühweinausschänke sollen, falls geplant, mit der FsRK koordiniert werden.
      • Informationskampagnen zum neuen, von den ASten abgelehnten, NRW-Hochschulgesetz sind geplant.
  • Felix Thran:
    • Als Merchbeauftragter beschließt er einige neue T-Shirts an FsRler mit alten Shirts zu verteilen. FsRler sollen sich neue entnehmen und dies dann in eine Liste eintragen.
  • Hendrik Klöß:
    • Neue Stühle (64, nachgezählt) sind angekommen und verteilt. Die alten Stühle werden bald ensorgt. Dadurch haben wir jetzt ganz viel Luftpolsterfolie (allgemeines Gejubel und Geknister). Der Müllraum ist mit Packungsmaterial voll. Das Dekanatssekreteriat hätte sich mehr Hilfe von Studierenden bei der Anlieferung gewünscht.
  • Jasmin Bruns:
    • SD Karten für Film-AG wurden gekauft, sollten demnächst ankommen.
    • O-Phasen-Bücher wurden in Empfang genommen und das n-Gestirn darüber informiert.

Zeitschriften-Entscheidung

Vorstellung: Die Abstimmung über gewünschte Zeitschriften für das CZI ist beendet und es wurde eine, um Witzvorschläge bereinigte, Liste zusammengestellt. Lasst uns davon einiges anschaffen. Ich schlage vor, aus allen drei Blöcken (Fachzeitschriften, allgemeine Nachrichten und Sonstiges) vorerst je eine neue Zeitschrift anzuschaffen

Diskussion:

  • Ein manuelles Abo (Einzeln kaufen) ist eine valide Alternative zum Abo, falls wir vom AStA keine Genehmigung erhalten.
  • Zeitschriften, besonders Tages-/Wochenzeitung, können der Allgemeinbildung der Fachschaft nicht schaden.
| Option | Stimmen | |------------------------------------------------------------|---------| | c’t (https://www.heise.de/ct/) (56 = 50.45%, 84€/117€) | 5 | | Linux-Magazin (http://www.linux-magazin.de/) (48 = 43.24%) | 2 | | iX (https://www.heise.de/ix/) (40 = 36.04%, 15€/94€) | 0 | | Make (https://www.heise.de/make/) (38 = 34.23%, 37€/66€) | 2 | | t3n (https://t3n.de/) (Extrawunsch, 35€) | 0 | | PCGH (http://www.pcgameshardware.de/) (Extrawunsch) | 0 | | Nichts davon | 0 |
| Option | Stimmen | |----------------------------------------------------------|---------| | Zeit (https://zeit.de) (Extrawunsch x2, ~3€ pro Ausgabe) | 2 | | Spiegel (http://www.spiegel.de/) (Extrawunsch, 58€) | 1 | | TAZ (https://taz.de) (Extrawunsch, viel Geld€) | 5 | | Nichts davon | 1 |
Option Stimmen
Titanic Magazin (https://www.titanic-magazin.de/) (33 = 29.73%, 40€/50€) 7
Hohe Luft - Philosophie (https://www.hoheluft-magazin.de/) (Extrawunsch, 35€/50€) 0
Spektrum (https://www.spektrum.de/magazin/spektrum-der-wissenschaft/) (Extrawunsch, 70€/90€) 2
Nichts davon 0

Fazit: Jonas bereitet Finanz-TOPs für die jeweiligen Abos vor.

Toilettenbiber

Vorstellung: Der alte Toilettenbiber hängt schon länger, Hendrik Reichenberg ist zur Zeit erkrankt und kann daher keine neue Ausgabe erarbeiten. Ist eine Neuauflage gewünscht? Falls ja, würde Jasmin sich anbieten ihn im Rahmen der Newsletterarbeit fortführen.

Diskussion:

  • Das LaTeX Template liegt in Reichenbergs /home-Ordner, da kann jeder FsRler dran mitarbeiten.
  • Der alte Biber wird bitte abgehängt, bevor die neuen Erstis kommen.

Fazit: Jasmin Bruns kümmert sich um neue Biber.

Telegram-Gruppe

Vorstellung: Die “FSInfo” Telegram-Gruppe dient nur zum kurzen Fragenabtausch und nicht für wichtige Fragen. Diese gehören auf die Mailingliste. Bitte den Small-Talk-Anteil reduzieren. Beispielsweise keine Waschmitteldiskussionen bitte.

FFA-Kram

Vorstellung: Es liegt immer noch viel FFA-Kram im CZI. Dieser soll bitte nicht mehr einfach dort abgelegt werden, das müllt nur die Räumlichkeiten zu. Als Alternative sollte auf die Mailinglisten verwiesen werden. Wir könnten auch die Flohmarkt-Telegram-Gruppe verlinken.

Diskussion:

  • Eine allgemeine FFA-Kiste wurde gut angenommen, vielleicht kann man etwas in dieser Form fortführen
  • In so einer Kiste sammelt sich gerne viel Müll, auch weil gute Sachen schnell entnommen werden.
  • An so einer Kiste könnte man einen Hinweis auf die Flohmarkt-Gruppe anbringen.
| Option | Stimmen | |-----------------------------|---------| | FFA-Kiste im CZI mit Zettel | 2 | | Keine Kiste | 5 |

Fazit: Nicolas Lenz schreibt diesbezüglich eine Mail an die Studis.

Sonstiges

  • Lernräume und Büro wurden letzte Woche versehentlich abgeschlossen.

Newsletter

  • Die Film-AG dreht den O-Phasen-Film. Diesen Freitag werden (in der OH12) noch Komparsen & Techniker gesucht. Ebenso wahrscheinlich am 28.08. für eine Bar-Szene.
  • Hendrik Klöß hat, über die HAST, neue Bürostühle für die Lernräume besorgen können.

Download als PDF